Sprunggelenks-Konzept

Sie leiden unter einer Verletzung der Außenbänder oder an einer chronischen funktionellen Instabilität des Sprunggelenks?

Oftmals ist die Selbstwahrnehmung (Propriozeption) des Sprunggelenks nach einer Verletzung gestört, dass man selbst nach der Verletzung weiterhin Probleme mit der Stabilität hat. Bei einer richtigen Behandlung dauert die Heilung ca. 6 Wochen, daher ist eine individuell, für sie abgestimmte Therapie umso wichtiger.

Hierzu haben wir in Kooperation mit der Arcus Klinik ein spezifisches Übungsprogramm entwickelt, welches Ihnen helfen soll, selbstständig auf sicherem Wege eine gute Stabilität zu erreichen. Jede Phase beinhaltet ideale Übungen, die sie zusammen mit Ihrem Therapeuten oder Arzt anpassen und sie täglich 2-3 Mal am Tag 10 Wiederholungen durchführen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zurück zum medizinisches Aufbautraining